Gesendet: Freitag, 12. Dezember 2014 15:44
An: Mythengay
Betreff: Fondue-Plausch und HALU, Agenda 2015
 
Hallo zusammen
 
Gerne lädt dich Mythengay zum Fondueplausch ein! Unser Präsident Robi hat für Freitag den 26.12 (Stefanstag) einen Tisch im Hirschen reserviert. Gestartet wird um 18.30 Uhr mit dem Apero, um 19.00 Uhr dann Fondue im weihnachtlichen Ambiente. Das Essen wird aus der Vereinskasse bezahlt, die Getränke bezahlt jeder selber. Ab 21 Uhr gibt es dann noch eine Liveband, die im Hirschen auftritt. Es gab am letzten Treff schon einige, die sich einen Platz reserviert haben, darum schnell ein Email oder SMS/Whatsapp an Robi, damit er weiss, wer kommen wird: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..
 
Ich möchte euch kurz mitteilen, dass sich die HALU (Homosexuelle Arbeitsgruppe Luzern) an ihrer letzten Mitgliederversammlung am Mittwoch aufgelöst hat. Weitere Informationen findest du in der Mitteilung anbei und hier:  http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/lu/luzern/Aus-fuer-die-Halu;art92,459432
 
Unten findest du noch die Information über die Arosa Gayskiweek - bei Fragen oder Erfahrungsberichten (im wahrsten Sinn des Wortes) einfach melden, ich werde auch wieder dort anzutreffen sein :-)
 
Und zu guter letzt zum Eintragen in die Agenda: die Pride in Sion findet am SA 13. Juni 2015 statt www.pride2015.ch , die Zurich Pride Week vom 14. bis 21. Juni 2015 (Festival am 19./20. Juni 2015 - Demonstrationsumzug 20. Juni 2015) www.zhpf.ch .
 
Ich wünsche euch im Namen vom Mythengay-Vorstand eine besinnliche Adventszeit, Frohe Festtage im Kreis eurer Liebsten und einen tollen Rutsch mit einem grandiosen Start ins neue Jahr!
 
Grüssli David

Gesendet: Dienstag, 25. November 2014 18:16
An: Mythengay
Betreff: Theater und Kino
 
Hallo zusammen
 
Nach der Zeitumstellung wird es jeweils wieder früher dunkel, darum hier drei Tipps für die langen Herbstnächte:
 
Unser Vereinsmitglied Housi Denz spielt nicht nur den Almöhi im Theaterstück "Traumjob", sondern er hat es sogar geschrieben. Also zwei gute Gründe, das diesjährige Theaterstück vom Theaterverein Brunnen noch diese Woche Donnerstag bis Sonntagabend in der ehemaligen Zementfabrik (neu NOVA Brunnen) besuchen zu gehen! Start ist jeweils um 20 Uhr, alle Infos und Reservation aufhttp://www.theaterbrunnen.ch/
 
Dann habe ich dir noch zwei Filmtipps, leider laufen beide Filme (soweit mir bekannt ist) in grossen Städten, für uns wäre Zürich am nahsten. Vielleicht als Idee bevor man in den Ausgang geht...
Electroboy: der neue Dokumentarfilm vom Leben von Schweizer Florian Burkhardt, der nach Hollywood ging um ein Star zu werden; Model für Gucci, Internetpionier und erfolgreicher Partyveranstalter war - bis er psychisch krank wurde. Infos, Trailer und Spielzeiten auf:  http://www.cineman.ch/movie/2014/Electroboy/
Pride: nach einer wahren Geschichte, wie die Schwulen aus London die Bergwerkleute auf dem Land unterstützt haben. Unterhaltsam, aber dennoch mit einer tieferen Botschaft: Infos, Trailer und Spielzeiten auf:http://www.cineman.ch/movie/2014/Pride/
 
Und dann noch eine Information für die Interessierten: die Vorstandskonferenz der LesBischwulen Organisationen der Zentralschweiz(www.lesbischwul.ch) hat sich am letzten Montag aufgelöst. Die Idee und die Vernetzung der Zentralschweizer Organisationen wird jetzt vermehrt über das junge und dynamische Team vomwww.queeroffice.ch weiter geführt. Am besten gleich Liken auf Facebook, damit du immer auf dem Laufenden bleibst: https://www.facebook.com/#!/qoffice.ch
 
Und nun wünsche ich dir einen schönen Abend und bis bald,
David
 

Gesendet: Montag, 10. November 2014 18:52
An: Mythengay
Betreff: Reminder: Film schauen am Samstag am Pink Panorama in Luzern
 
Erinnerung :-)
Auch dieses Jahr gehen wir einen Film gemeinsam schauen, wir haben Sturmland ausgewählt. Informationen und den Trailer zum Film findest du hier http://www.pinkpanorama.ch/2014/sturmland.html  
Robi ist ab 16.45 Uhr an der Pinkbar gegenüber der Kasse vom Stattkino, unten im Bourbaki in Luzern. Jeder ist für sein Ticket selber verantwortlich, am besten gleich vorreservieren mit einem Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Anschliessen gehen wir spontan und freiwillig weiter: entweder was trinken an der Pinkbar und/oder Abendessen in Luzern und/oder den Abendfilm Ich fühl mich Disco schauen und/oder an die Party vom Pink Panorama in der Jazzkantine http://www.pinkpanorama.ch/2014/party.html ... langweilig wird uns nicht ;-)
 
(der Link zu diesem Event auf Facebook: https://www.facebook.com/bruno.loffel#!/events/801215256588300/ )
Grüssli und bis am Samstag
David

 



Gesendet: Dienstag, 28. Oktober 2014 16:26
An: Mythengay
Betreff: Treff, Pink Panorama, Umfrage und sonstiges
 
Hallo zusammen
Die Oktoberfeste sind durch, die Kühe runter von den Alpen, die Uhren umgestellt: langsam gehts wieder Richtung dunkle Jahreszeit mit langen Nächten. Um dem gegenzuwirken haben wir folgende Tipps für dich:
 
Am kommenden Sonntag 2. November treffen wir uns wieder ab 19 Uhr im Hirschen Pub für das gemütliche Beisammensein. Letztes Mal fanden wiederum 15 Männer den Weg an den Treff um was zu trinken, sich zu informieren was läuft und angeregte Diskussionen zu haben. Kommst du auch?
 
Den zweiten Tipp findest du mit allen Informationen unten und im Anhang an diesem Email, das Gaybowling vom 8. November in Sursee.

Der dritte Tipp ist das LesBiSchwule Filmfestival Pink Panorama in Luzern. Auch dieses Jahr gehen wir gemeinsam mit Mythengay einen Film mit süssen Jungs schauen: "Sturmland", eine Geschichte von Flucht und Selbstfindung in den jungen Jahren...  http://www.pinkpanorama.ch/2014/sturmland.html Der Film läuft am SA 15. November um 17.15 Uhr im Stattkino, wir treffen uns um 17 Uhr vor der Kinokasse. Jeder ist für sein Ticket selber verantwortlich, es wird empfohlen, das kurz telefonisch oder per Email zu reservieren: http://www.pinkpanorama.ch/2014/tickets.html
 
Anschliessend können wir spontan entscheiden, ob wir an der PinkBar vom Pink Panorama was trinken, in der Stadt was essen und/oder den zweiten Gay-Film "Ich fühl mich Disco" schauen gehen wollen. Und die, die dann noch Energie haben können ab 22 Uhr in der Jazzkantine in Luzern an der Party zum Filmfestival abtanzen: http://www.pinkpanorama.ch/2014/party.html
 
Umfrage 2014: Jürg Bläuer von Gsundheit Schwyz möchte euch auf den Gaysurvey 2014 aufmerksam machen. Es ist eine umfangreiche Umfrage, deren Auswertung die Grundlage für weitere Präventionsangebote im Bereich MSM bietet. Wie immer gilt: je mehr Männer diese Umfrage ausfüllen, desto gezielter kann sinnvolle Präventionsarbeit erfolgen. Nimm dir etwas Zeit und nimm an der Umfrage teil, auch wenn du Dich nicht als ‚typische MSM‘ bezeichnet (wer ist das schon?) oder Dich keinem HIV/STI-Risiko aussetzt.  https://enquetes.chuv.ch/C2/GS2014/GS2014.sphx Dankeschön für deine Teilnahme im voraus!
 
Du siehst, im November läuft was in der Zentralschweiz! Und übrigens: der Schweizer Gay-Film 'Der Kreis' läuft noch immer in den Kinos. Unbedingt anschauen, die Spieldaten findest du hier: http://www.cineman.ch/movie/2014/DerKreis/cinema.html
 
Grüssli und bis bald,
David
 
PS: schon jetzt buchen: vom 11. bis am 18. Januar findet wieder die bekannt Arosa Gayskiweek statt. Es hat für jeden etwas, egal ob du Skifahrer, Snowboarder, Sonnenlieger, Schneewanderer, Partytiger, Konzertgeniesser, Aprés-Ski Liebhaber oder Feinschmecker bist: das Programm ist vielfältig und auch nächsten Januar werden wieder mehrere Hundert Gays aus ganz Europa den Weg nach Arosa finden! www.arosa-gayskiweek.comJetzt die Hotelspecials buchen, bei Fragen an mich wenden - ich gehe schon zum sechsten oder siebten Mal, unsere Sechsertruppe hat die Ferienwohnung gebucht ;-)


 
----Ursprüngliche Nachricht----
Datum : 23/10/2014 - 22:12 (UTC)
Betreff : Gay/ Quer Bowling Sursee am 8. November
Hallo du

Komm doch am Samstag 8. November  2014 ab 19 Uhr nach Sursee an Bowling Treff/Abend und triff reale Menschen. Gemeinsam eine ruhige Kugel schieben, was trinke und einfach etwas mit anderen Jungs/Männer quatschen. Mitmachen können alle! Egal ob gay, bi oder hetero.
Anmeldung bitte an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Preise:
7.50 pro Spiel
2.- Schuhmiete
Plus Konsumationen

 
Guet Holz
 
Kontakt:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 

 


Gesendet: Mittwoch, 1. Oktober 2014 18:27
An: Mythengay
Betreff: Treff, COD, Der Kreis und Vorschau Pink Panorama
 
Hallo zusammen
 
Schon ist es wieder soweit: ein Monat ist rum. So treffen wir uns wieder am Sonntag Abend ab 19 Uhr im Hirschen-Pub im Hinterdorf in Schwyz zum monatlichen Treff. Was trinken und essen, sich informieren was läuft, eine gemütliche Zeit verbringen und neue Männer kennen lernen... diejenigen, dies kennen schätzen es - und kommen wieder ;-)
 
Am 11. Oktober ist der weltweite Coming-Out Day (COD). Beim Coming-out-Tag geht es einerseits darum, sichtbar zu sein und Lesben, Schwulen, Bi- und Transmenschen, die sich noch im Coming-out-Prozess befinden, Mut zu machen, diesen befreienden Schritt zu wagen. Andererseits soll der diesjährige Coming-Out-Tag sich ganz direkt und bewusst an die heterosexuelle Mehrheit der Bevölkerung wenden, mit dem Slogan: Das Leben hat viele Farben. Dazu sind Menschen aus der LGBT Community und ihre Freunde, Bekannte, Verwandte unterwegs und suchen das Gespräch mit Passant_innen und Reisenden.

Programm: 
10h-12h Mobile Verteilaktion in der Fussgängerzone von Goldau
12:13-13:55 Fahrt mit dem Voralpenexpress von Arth-Goldau nach St.Gallen. (Für Verpflegung und Gesprächsstoff ist gesorgt)
14h-16h: Standaktion in der St.Galler Altstadt
Im Anschluss werden wir den Tag gemütlich bei Drinks, Snacks Musik und zusammen mit tollen Menschen ausklingen lassen. 
 
Es ist natürlich auch möglich nur einen Teil des Tages dabei zu sein. Wir wären aber froh wenn ihr uns Bescheid geben könntet, wann ihr dabei seit, damit wir das Einkaufen und Reservieren der Tickets dementsprechend planen können.
Wir sind erreichbar über Facebook (https://www.facebook.com/#!/events/874788675879643/ ) oder folgende E-Mail Adresse: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 
 
Gsundheit Schwyz freut sich auf zahlreiches Erscheinen!
 
 
Der Schweizer Gayfilm 'Der Kreis'ist mittlerweilen nach Hollywood geschickt worden um für den Oscar bester fremdsprachiger Film zu kämpfen. Bei uns läuft er noch im Kino in Zug und Luzern, die genauen Zeiten findest du hier http://www.cineman.ch/movie/2014/DerKreis/ Dieser Film verbindet geschickt die Geschichte der Zürcher Organisation und Zeitschrift 'Der Kreis' der 50er Jahre mit der Liebes- und Lebensgeschichte von Röbi und Ernst. Ich kann dir den Film wärmstens empfehlen, sehr spannend und eindrücklich zu sehen, wie Homosexuelle vor nicht allzu langer Zeit noch leben mussten.
 
 
Und soeben hat Pink Panoramasein Programm bekannt gegeben: http://www.pinkpanorama.ch/2014/programm_14_test.html Ich werde euch natürlich hier und auf Facebook bekannt geben, welchen Film wir von Mythengay aus gemeinsam schauen gehen werden.
 
Bei Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung, einfach melden.
 
Grüssli David

 



Gesendet: Samstag, 13. September 2014 12:01
An: Mythengay
Betreff: Empfehlenswerte Kinobesuche: Der Kreis + THE WAY HE LOOKS
 
 
Hallo zusammen
 
Ich muss (ja, muss ist das richtige Wort) euch auf zwei Filme hinweisen:
 
LesBiSchwul Zug goes Cinema (und Mythengay ist herzlich eingeladen)
Der Schweizer Gayfilm "Der Kreis" feiert seine Premiere am 18. September 2014 um 20.00 Uhr im Kino Gotthard in Zug - dies in Anwesenheit von Regisseur Stefan Haupt, den Produzenten Ivan Madeo und Urs Frey sowie den Hauptfiguren Ernst Ostertag und Röbi Rapp. Der Film handelt vom Leben von Ernst und Röbi sowie von der Schwulenorganisation DER KREIS in Zürich, welche in den 50er Jahren europaweit bekannt war. Ein spannendes Stück schwule Zeitgeschichte, verbunden mit einer schönen Liebesgeschichte! Es wird diskutiert, dass der Film in Hollywood eingereicht wird für die Oscar-Nominationen (Kategorie fremdsprachiger Film).
Tickets organisiert jeder selber. Weitere Infos zur Veranstaltung wie auch zum Film gibt es hier: http://www.kinozug.ch/index.php?linkpage=movies&movie_id=820
 
Ein weiterer Kinotipp ist der Film "The Way He Looks" von Daniel Ribeiro, Brasilien, 96 Min., ab 18. September im Stattkino Luzern
Giovana ist Leos beste Freundin. Sie verbringen die Nachmittagsstunden am Pool, vergeben Punkte für das Ausmaß ihrer Langeweile und lassen sich treiben. Aber ihre Nähe hat Grenzen. Leo ruht in sich, auch die Sticheleien seiner Mitschüler können diese innere Unabhängigkeit nicht zum Wanken bringen. Müde vom umsorgenden Schutz seiner Eltern möchte der blinde 15-Jährige sein Leben allein bestimmen und sich für einen Schüleraustausch anmelden. Mit der Ankunft eines neuen Klassenkameraden gewichtet Leo seinen Alltag neu. Er freundet sich mit Gabriel an und muss einen Weg finden, mit Giovanas Eifersucht umzugehen. Doch so ungezwungen sich Leo seiner Empfindungen Gabriel gegenüber bewusst wird, so tief lässt er sich von der zurückhaltenden Zuwendung des Freundes verunsichern.
Weitere Infos findest du anbei und auf http://www.stattkino.ch/index.cfm?nav=1,405&DID=1&SID=1&fid=600&tpl=Kinofilm Stattkino Luzern, 18./19./20./24.09. um 20:15 Uhr, 21./22.09. um 21:00 Uhr, 26.09.-01.10. um 20:45 Uhr
 
Beide Filme sind sehr empfehlenswert, schon fast ein Must-See (und solche Begriffe verwende ich wirklich nicht oft *g*).
Viel Spass im Kino wünscht euch
David

 



Gesendet: Freitag, 5. September 2014 17:46
An: Mythengay
Betreff: Treff und Gaybowling am 13. September
 
Hallo zusammen
 
Wie üblich treffen wir uns am kommenden Sonntag ab 19 Uhr im Hirschen Pub in Schwyz für den monatlichen Treff. Gemütlich was trinken, diejenigen die wollen auch etwas essen, neue Leute kennen lernen... einfach das Wochenende im gemütlichen Rahmen ausklingen lassen. 
 
Unten auch noch gleich der Hinweis auf das Gaybowling in Sursee zu deiner Information.
 
Grüssli und geniess den Herbstanfang
David

Gesendet: Freitag, 29. August 2014 15:13
An: Mythengay
Betreff: Rosarotes Minigolf Turnier am Sonntag in Arth!
 
hallo ihr lieben freunde des minigolf's ;))
 
 
also, es ist definitiv:
das rosa-turnier findet diesen sonntag 31.august 2014 statt und wird nicht verschoben!!!
es gibt supertolle preise zu gewinnen:
-ein oktoberfest ticket für den pink monday
-100.- tiptop gutschein
-2 rigi tageskarten
-2 dolder brunch gutscheine
-2 tageskarten für den vierwaldstättersee -sauna eintritte fürs moustache und mann o mann ...und und und...
ich freue mich auf euch!!!
eure pia*
Wo: Minigolf am Zugersee in Arth www.minigolf-arth.ch
Wann: Start ist ab 12 Uhr, die Preisverleihung ist nach 17 Uhr. Irgendwo dazwischen müssen einfach die 18 Bahnen gespielt werden, wann du startest ist dir freigestellt.
 
Helfer: falls du mithelfen möchtest: Pius sucht noch Schreiber, welche mit den einzelnen Gruppen mitlaufen und deren Anzahl Schläge aufschreiben. Eine gemütliche Sache, bei der man neue Leute kennen lernen kann... melde dich einfach auf This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.oder 041 855 37 17 oder melde dich direkt bei Pius im Häuschen bei der Minigolfanlage.
 
Robi und und ich werden auch dieses Jahr wieder im Einsatz sein.
 
 
Grüssli und bis am Sonntag
David

 


Gesendet: Dienstag, 29. Juli 2014 15:35
An: Mythengay
Betreff: Treff, Sommerfest, Tango, Gaywest, rosarotes Minigolfturnier und noch so einiges mehr!
 
Hallo zusammen
 
Wir treffen uns am 3. August wieder für den monatlichen Treff ab 19 Uhr im Hirschen-Pub in Schwyz, bei schönem Wetter in der Gartenlounge (einmal quer durchs Restaurant laufen und bei der hinteren Türe runter).
 
Davor, am 1. August, organisiert Jürg seinen Tango Treff in Arth.
 
Danach, am 9. August, findet in Bern wieder das alljährliche Gaywest Festival statt. Ein bunter Abend auf dem Bundesplatz in Bern mit anschliessend Party in der Progr-Turnhalle in Bern. Alle Infos findest du unter www.gaywest.ch
 
Eine Woche später, am 16. August findet in Luzern das Sommerfest statt: KulturKopf und kopfkinoLuzern – neu zusammen als QUEER CH– feiern gemeinsam mit Pink Panorama - lesbischwules Filmfestival Luzernden Sommer 2014! Ein queeres Sommerfest mit Barbecue, Konzert von Lila Lisiund dem Open Air Film Breakfast on Plutoim Garten vom Treibhaus Luzern! An der Party mit DJ Grrrl in the Garage (Kathy Bajaria) wird bis in die Morgenstunden getanzt! Wo: Treibhaus Luzern, Spelteriniweg 4 
- Barbecue ab 17 Uhr
- Konzert Lila Lisi um 19:30 Uhr
- Open Air Film: 21:30 Uhr
- kopfkino Party: ab 23:30 Uhr
Reserviere dein Ticket jetzt auf This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.! Weitere Infos findest du auf unserer ​Facebook-Veranstaltung. Den Flyer findest du anbei.
 
Rosarotes Minigolf Turnier in der Minigolfanlage Arth bei Pia: falls du den 31. August (Verschiebedatum 7. September) nicht schon fett in deiner Agenda eingetragen hast folgt hier noch der Facebook-Event: https://www.facebook.com/#!/events/688145761273463/?ref_newsfeed_story_type=regular - nach den weit über 50 Teilnehmenden im letzten Jahr werden auch dieses Jahr wieder viele Schwyzer und Nicht-Schwyzer am witzigsten Gay-Anlass im Kanton erwartet! Melde dich bei mir, falls du als Punkteschreiber einzelne Gruppen auf dem Minigolf-Durchgang begleiten möchtest und so auch neue Leute kennen lernen möchtest.
Und hier noch zwei empfehlenswerte Anlässe in Schwyz:
Am 31. Juli ab 16 Uhr findet das 14. Strassäfäscht auf der gesperrten Hinterdorfstrasse statt, welches der Hirschen mitorganisiert. Weitere Infos findest du hier: http://www.schwyzkultur.ch/veranstaltungen/2014/7/31/14-strassaefaescht-auf-der-hinterdorfstrasse-27662.html
Die Ausstellung 'Bin ich schön?' im Forum der Schweizer Geschichte wurde von unserem Präsidenten besucht und empfiehlt er persönlich! Zur Info: der Eintritt ist am 1. August gratis. Perfekt, falls es regnerisch sein sollte; alle Infos findest du hier: http://www.binichschoen.forumschwyz.ch/index.php
 
Wie du siehst läuft etwas! Wer zu Hause rumsitzt ist selber schuld - und das schlechte Wetter ist keine Ausrede! :-)
 
Bei Fragen einfach melden...
 
Grüssli und bis bald
David
 

Mythengay - Schwyz und Schwul
Like our page on Facebook - www.mythengay.ch
Treff jeden 1. Sonntag im Monat abends im Hirschen-Pub Schwyz
 
----Ursprüngliche Nachricht----
Datum : 18/07/2014 - 09:57 (UTC)
An : This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Betreff : Tango zum Vierten am Ersten


Freitag, 1. August in Arth am Zugersee, ab16 Uhr Apéro und grillen
 
Hallo zusammen
 
Obwohl ich persönlich dieses Jahr meinen Draht zum Queer-Tango nicht besonders gepflegt habe, möchte ich doch sehr gerne die Tradition fortsetzen und einladen zur 4. Queer-Milonga im Stall!
 
Dieses Jahr mal am 1. August !  
Ab 16h Apéro, grillen (was selber mitbringen), danach tanzen im Stall.

Nicht-Tanzende sind ausdrücklich willkommen - für solche, die erste Tango-Schritte machen, bietet sicher jemand von den Eingefleischten einen Mini-Crash-Kurs an!
 
 

Gesendet: Dienstag, 29. Juli 2014 14:55
An: Mythengay
Betreff: Crowdfunding von PinkCross: Repräsentative Umfrage zu LGBT-Themen
 
Hallo zusammen
Unten findet ihr einen Spendenaufruf für ein konkretes Projekt von unserer nationalen Vertretung, Pink Cross.
Grüssli David
 

Mythengay - Schwyz und Schwul
Like our page on Facebook - www.mythengay.ch
Treff jeden 1. Sonntag im Monat abends im Hirschen-Pub Schwyz
 
----Ursprüngliche Nachricht----

Betreff : Repräsentative Umfrage zu LGBT-Themen

Liebe alle
 
Wir möchten gerne eine repräsentative Umfrage in der Schweiz (Deutsch- und Westschweiz) durchführen lassen. Es geht darum, uns nicht nur auf Kommentarspalten der Onlinemedien zu verlassen, sondern Informationen zu haben, was die Schweiz zu den wichtigsten LGBT-Themen denkt. Darunter fallen:
 
- Akzeptanz Partnerschaftsgesetz nach sieben Jahren
- Zivilehe für homosexuelle Menschen
- Adoption für schwullesbische Paare
- Eine eingetragene Partnerschaft auch für Heterosexuelle
 
Eine solche Kampagne hilft uns allen - einerseits als Gradmesser, anderseits als Hilfsmittel für Gespräche mit Politikern und nicht zuletzt für die Planung von wirkungsvollen Kampagnen mit der richtigen Tonalität und Ansprache.
 
Dafür suchen wir per sofort Geld via unsere Kanäle. Wir setzen auf der einen Seite auf den klassischen Spendenaufruf via Einzahlungsschein, auf der anderen Seite testen wir Crowdfunding und erhoffen uns, auch dort die notwendige Summe reinzuholen.
 
Dürfen wir um eure Mithilfe bitten?
 

Herzlichen Dank für eure Unterstützung, ich bin sehr froh darum.
 
Liebgruss, Bastian
 
 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
 
PINK CROSS
Schweizerische Schwulenorganisation | Organisation Suisse des Gais
 
Bastian Baumann | Geschäftsleiter
 
Monbijoustrasse 73 | PO. BOX 1100
CH-3000 Bern 23
 

Gesendet: Mittwoch, 4. Juni 2014 13:58
An: Mythengay
Betreff: Einladung GV 2014
 
Hallo zusammen
 
Anbei findet ihr die Einladung zur GV am 06. Juli 2014 mit dem bekannten, anschliessend Spaghettiplausch für diejenigen, die die CHF 25 Mitgliederbeitrag bezahlt haben. Wer noch nicht Vereinsmitglied ist kann das am Abend selber auch noch werden - und somit über die Geschicke vom Verein mitbestimmen und anshliessend auch mitessen :-)

Bei Fragen einfach melden.
Grüssli David
 
Einladung zur 12. Generalversammlung
Die Generalversammlung für die Mitglieder des Vereins Mythengay findet statt am
Sonntag, 6. Juli 2014, um 18.00 Uhr im Hirschen-Pub in Schwyz.
Die Traktanden werden sein:
 Begrüssung durch den Präsidenten
 Wahl der Stimmzähler
 Protokoll der 11. GV vom 02. Juni 2013
 Rückblick auf das vergangen Vereinsjahr:
Treff, Abendessen vor dem Treff, Werbetafel etc.
 Kassenbericht
 Revisionsbericht
 Wahlen
 Ausblick auf das kommende Vereinsjahr
 Anträge der Mitglieder
 Verschiedenes
Nach der GV wird um ca. 19.00 Uhr den Mitgliedern der traditionelle Spaghettiplausch aus der Vereinskasse offeriert. Wer noch kein Mitglied ist, kann die CHF 25 Mitgliederbeitrag gleich am Abend vor der GV bezahlen und damit an der GV und dem Spaghettiplausch teilnehmen.
Wir freuen uns auf dein Erscheinen und einen gemütlichen Abend!
Für den Vorstand
Robi Bolfing
Präsident
Anmeldung: erwünscht bis am Mittwoch 25. Juni auf This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. (wegen Anzahl Esser am Spaghettiplausch)
 

Gesendet: Montag, 26. Mai 2014 18:55
An: Mythengay
Betreff: Treff, FLOATING SKYSCRAPERS, Schnauserei und Pride
 
Hallo zusammen
 
Wir treffen uns am Sonntag 1. Juni wieder ab 19 Uhr für den Treff im Hirschen. Gemütlich etwas trinken und/oder essen, sich informieren was in der Zentralschweiz so läuft, neue Leute kennen lernen, diskutieren... ich freue mich, wenn wir auch dieses Mal wieder über 15 Gesichter am Tisch versammeln können und zusammen einen lässigen Abend haben.
Falls du noch nie am Treff warst und beim ersten Mal nicht alleine hingehen möchtest: schrei mir kurz ein Email bis Samstag, dann können wir uns davor auf dem Hauptplatz treffen und zusammen hingehen.
 
Falls du über Auffahrt Lust auf einen schwulen Film hast: anbei findest den Kurzbeschrieb über den polnischen Coming-Out Film Floating Skyscrapers, welcher ab Donnerstag im stattkino in Luzern läuft. Den Trailer und die Spielzeiten findest du hier: http://www.stattkino.ch/index.cfm?nav=1,405&SID=1&DID=1
 
Und Marco veranstaltet am 30. Mai seine erste Benefizveranstaltung für die Schnauserei im B16 in Luzern mit Apero, Lindy Pop Crash Kurs, Band und DJ. Alle Informationen findest du hier http://schnauserei.ch/das-vorhaben/unsere-drei-aufgaben/arbeitsintegration/finanzierung-3/benefiz/ , am besten auch gleich auf Facebook liken: https://www.facebook.com/#!/schnauserei

Des Weitern findet vom 8. bis 15. Juni wieder das Zurich Pride Festival statt, das ganze Programm findest du hier: http://www.zhpf.ch/programm.html (Magazine werden am Sonntag auch noch aufliegen).
 
Bei Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung!
 
Grüssli und bis spätestens Sonntag, evt. schon davor an einem der beiden Anlässe in Luzern
David
 
 

Gesendet: Mittwoch, 30. April 2014 14:19
An: Mythengay
Betreff: Studie zur Selbstwahrnehmung
 
Nochmals Hallo
 
Unten findest du den Link zur Umfrage für eine Masterarbeit. Wie immer bei solchen Studien gilt: je mehr Leute teilnehmen, desto aussagekräftiger ist die Studie. In diesem Sinne: danke vorab für deine Teilnahme!
 
Grüssli David
 
>----Ursprüngliche Nachricht----
>Datum : 24/04/2014 - 10:14 (UTC)
 
>Sehr geehrte Damen und Herren,
>Trotz vielfachem Fortschritt in Richtung Gleichberechtigung und 
>Anerkennung (z.B. Legalisierung der Homo-Ehe), sind legale und real 
>erlebte Gleichstellung noch nicht ein und dasselbe. Solange einer 
>Gleichberechtigung noch Gegner im Weg stehen, ist auch das Gefühl 
>diskriminiert zu werden noch nicht immer ganz verschwunden.
>Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Uni Trier, führe ich eine 
>Online-Studie durch, die sich mit erlebter Diskriminierung und deren 
>Auswirkung auf die Selbstwahrnehmung beschäftigt. Um eine möglichst 
>große und repräsentative Anzahl lesbischer Frauen und schwuler Männer 
>im Alter zwischen 14 und 50 zu erreichen, bitte ich Sie um Ihre 
>Unterstützung. (Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym!)
>Ich bin Ihnen für jede Form von Unterstützung sehr dankbar.

 

Gesendet: Mittwoch, 30. April 2014 14:08
An: Mythengay
Betreff: Treff und viele News
 
Hallo zusammen
 
Bald beginnt der Wonne-Monat Mai, in dem doch einiges los ist. Ich möchte dir kurz einen Überblick geben und schicke dir auch gleich die Links, damit du weisst, wo du weitere Informationen erhalten kannst.
 
Am SO 04. Mai ist ab 19 Uhr wieder wie gewohnt der Treff im Restaurant Hirschen in Schwyz. Letztes Mal durften wir (dank Pius und Elias) einige frische Gesichter willkommen heissen, darunter auch zwei Mädels! Falls du noch nie am Treff warst: wir freuen uns über dein Kommen. Falls du beim ersten Mal nicht alleine in den Hirschen reingehen möchtest: schreib mir bis Samstag ein kurzes Email, dann können wir uns auf dem Hauptplatz in Schwyz treffen und zusammen hinlaufen.
Ich werde die frisch gedruckten Magazine vom Zurich Pride Festival mitbringen, damit du dich schon vorab informieren kannst was dieses Jahr laufen wird.
 
AmSA 10. Mai ist wiederum das Gaybowling in Sursee. Ein paar Gays und Freunde treffen sich jeden ungeraden Monat am 2ten Samstag jeweils ab 19.00 Uhr im Stadtcafe. Sie sitzen hinten am grossen Tisch. Ab 21.00 Uhr bis 24.00 Uhr sind sie im Bowling-Center an der Infanteriestrasse 2 in Sursee. Frag nach der Bahn von Stephan Schär. Preise: 7.50 pro Spiel; 2.- Schuhmiete; plus Konsumationen
--->Sie bitten um eine Anmeldung damit allenfalls Bahnen zugemieten oder storniert werden können. <-----
Anmeldung bitte an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/782168638464662
Am SA 17. Mai ist der IDAHOT Tag (Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie). Dazu findet auf dem Münsterplatz in Bern in Zusammenarbeit mit allen grossen Parteien ab 14 Uhr eine Kundgebung statt, mit welcher wir die 'Ehe für Alle' fordern. Ich werde vor Ort sein und freue mich, bekannte Gesichter anzutreffen, melde dich, wenn du auch mitkommen möchtest ;-) Anbei findest du noch den Flyer dazu, weitere Informationen findest du auch auf http://www.idahot.ch/
 
Aufruf vom Schweizer Fernsehen: die Kulturplatz-Sendung von SRF dreht sich am 7. Mai um schwullesbische Themen. Deshalb möchten wir die Moderation gerne auf einem Bauernhof durchführen, der von einem lesbischen oder schwulen Paar (oder einer homosexuellen Single-Person) geführt wird. Damit möchten wir vor allem zeigen, dass sich homosexuelles Leben nicht nur in der Stadt ereignet, wie viele oft annehmen, sondern auch auf dem Land. Die Moderatorin der Sendung würde sich auch kurz mit dem Paar unterhalten, das Gespräch wäre dann ein Teil der Moderation. Der Dreh benötigt ungefähr einen Tag und würde kurz vor der Sendung stattfinden. Meine Frage an Sie: kennen sie ein lesbisches oder schwules Paar, das einen Bauernhof führt und bereit wäre, ihren Bauernhof zu einem Kulturplatz zu machen?
 
Das wärs fürs dieses Mal, bei Fragen oder Anregungen einfach melden!
Grüssli und bis am Sonntag Abend
David
 

Gesendet: Donnerstag, 3. April 2014 13:55
An: Mythengay
Betreff: Monatler Treff - neue Ansprechsperson - Break the Chains
 
Hallo zusammen
 
Wir treffen uns am Sonntag ab 19 Uhrim Hirschenfür den monatlichen Treff. Etwas Essen oder Trinken, sich informieren was in der Zentralschweiz läuft, neue Leute kennen lernen... einfach einen gemütlichen Abend haben. Jedermann ist herzlich willkommen!
Wir haben eine neue Ansprechsperson bei der Beratungsstelle Gsundheit Schwyz. Jürg Bläueraus Arth ist dort neu angestellt als MSM-Verantwortlicher (MSM = Männer, die Sex haben mit Männern) und war auch schon am letzten Treff bei uns. Weitere Infos zu ihm und bei welchen Fragen er gerne weiterhilft findest du im beiliegenden Vorstellungsbrief. Jürg wird auch am kommenden Sonntag wieder am Treff sein, damit du die Möglichkeit hast ihn persönlich kennen zu lernen.
Und zu guter Letzt fast das wichtigste: auch dieses Jahr läuft die Aktion Break the Chains. Ziel ist es, dass wir alle im April Safer-Sex machen und im Mai zum HIV-Test gehen. So können wir die leichte und somit gefährliche Weitergabe des HI-Viruses von neuangesteckten (und oftmals sind gerade die leider ahnungslos) Männern reduzieren (= brechen der Primoinfektionskette). Wenn du das App auf www.breakthechains.ch runterlädst erhälst du verschiedene Gutscheine für Drinks, Parties, Rauchentwöhnung und vieles mehr. Der letzte Gutschein ist dann ein verbilligter HIV-Test im Mai. Bei Fragen dazu steht dir Jürg am Sonntag natürlich gerne zur Verfügung, einige Fragen klärt wohl auch schon das Filmchen auf www.breakthechains.ch :-)
Grüssli und wir sehen uns am Sonntag im Hirschen
David

Gesendet: Mittwoch, 26. Februar 2014 12:07
An: Mythengay
Betreff: Fasnachtsumzug Steinen und Treff
 
Hallo zusammen
Wir treffen uns am kommenden Sonntag wie immer am ersten Sonntag im Monat für den gemütlichen Treff. Du triffst uns ab 19 Uhr im Hirschen-Pub in Schwyz. Falls du nicht alleine hingehen möchtest: einfach ein kurzes Email zurückschreiben und wir können uns auf dem Hauptplatz treffen und dann zusammen hin gehen (hier noch der Facebook-Link: https://www.facebook.com/#!/events/511442818973958/?ref_newsfeed_story_type=regular )
 
Davor gehen wir aber noch zusammen an den Fasnachtsumzug in Steinen. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr bei der Tankstelle der Garage Auto Kiener AG eingangs Dorf (von Schwyz her, auf der linken Strassenseite). Wir gehen dann gemütlich den Umzug schauen und werden noch das eine oder andere Kaffee Schnaps ansteuern ;-)
Wer mit dem Bus von Schwyz her kommt: diese fahren alle 15 Minuten, der 13.30 Uhr ab Busbahnhof Schwyz ist wohl der Beste und der hält dann auch gleich in der Nähe der Garage. Zur Info: die Busfahrt ist mit der Fasnachtsplakette gratis. Treffpunkt dafür ist um 13.20 Uhr beim Busbahnhof in Schwyz.
Alle Infos (Extrabusse, Fasnachtsplakette, Umzugsroute etc) findest du hier: http://www.steinerfasnacht.ch/index.php/umzugsroute , den Facebook-Link findest du hier: https://www.facebook.com/#!/events/286077758211848/?ref_newsfeed_story_type=regular
 
Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.
 
Grüssli und bis am Sonntag, sei es in Steinen oder in Schwyz
David
 

Gesendet: Montag, 27. Januar 2014 18:26
An: Mythengay
Betreff: Monatlicher Treff, alljährlicher Skitag und Film im Stattkino Luzern
 
Hallo zusammen
 
Wie jeden ersten Sonntag im Monat treffen wir uns auch am 2. Februar im Hirschen-Pub für den monatlichen Treff zum was Trinken, Essen oder einfach gemütlich zusammen Diskutieren. Während der Wintermonate sind wir jeweils ab 19 Uhr dort. Falls du zum ersten Mal an den Treff kommen möchtest und nicht alleine hingehen willst, kannst du davor auf dem Hauptplatz ein Vorstandsmitglied treffen welches dich dann begleitet. Einfach ein kurzes Email zurück schreiben an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
Am Samstag 8. Februar hat Mythengay den alljährlichen Skitag. Wir gehen dieses Jahr ins Skigebiet Mythen/Ibergeregg, inkl. kurzer Besichtung der Werbetafel Mythenpark (von uns mitgesponsert und daher auch mit unserem Logo). 
Treffpunkt für Skifahrer: 9.00 bei unserem Präsidenten Robi zu Kaffee, Sekt u. Gipfeli.
Danach Weiterfahrt (mit möglichst wenig Autos, da Parkgebühr) zu Parkplatz Handgruebi/Altberg. Tageskarte CHF 37 muss jeder selber zahlen, der Apero wird durch die Vereinskasse offeriert.
Treffpunkt für Nichtskifahrer: 11.00 für Apero an der Skibar Grossenboden (Winterwanderweg ca. 25 Min. ab Parkplatz Altberg).
Wir freuen uns auf viele Teilnehmende! Bei Fragen einfach ein kurzes Email an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
Im Stattkino läuft dieses Wochenende der Film 'In The Name of W - Imie' Ein Film über einen Priester und seine unterdrückten Sehnsüchte. Für weitere Informationen und den Trailer klick hier: http://www.stattkino.ch/index.cfm?nav=1,405&DID=1&SID=1&fid=539&tpl=kinofilm  
 
Übrigens: hast du unsere Seite auf Facebook schon geliked? Auf Facebook einfach nach 'Mythengay - Schwyz und Schwul' suchen und den Like Button drücken ;-)
 
Was sonst noch so los ist in der Zentralschweiz siehst du immer aktuell in der Agenda auf unserer Homepage: http://www.mythengay.ch/agenda
 
Grüssli und bis bald
David
 

Gesendet: Mittwoch, 8. Januar 2014 15:44
An: Mythengay
Betreff: Werde Botschafter bei Break the Chains 2014
 
Liebe Männer
Das Projekt Break the Chains geht in die nächste Runde! Ein zentrales Element des Projekts ist es, dass Männer aus der Community das HIV-Präventionsprogramm mittragen und in ihrem sozialen Umfeld bekannt machen - und somit die Leute direkt und persönlich auf den Safer-Sex-Monat und das Testen angesprochen werden können. Diese Männer heissen Botschafter - und fürs 2014 werden weitere Botschafter gesucht. Nebst einem (bezahlten) Workshop-Wochenende lernt man viele Leute aus der ganzen Schweiz kennen, kann kreative Projekte entwickeln und umsetzen und hat viel Spass (ich erinnere mich an die Tierkampagne an den Parties *g*).
 
Falls du Interesse hast kannst du dich einfach auf http://www.breakthechains.ch/attente-2014/de/page/staff.php anmelden, bei Fragen ungeniert bei mir melden. Ich habe mich für dieses Jahr auch wieder angemeldet :-)
 
Grüssli und bis bald
 
David
 

Gesendet: Dienstag, 7. Januar 2014 14:02
An: Mythengay
Betreff: Samstag 11. Januar: Gay-Bowling in Sursee
 
Hallo zusammen
 
Gerne schicke ich euch die untenstehende Einladung weiter. Super Idee für einen gemütlichen Samstag Abend!
 
Grüssli David
 
--
Mythengay - Schwyz und Schwul
Like our page on Facebook - www.mythengay.chTreff jeden 1. Sonntag im Monat abends im Hirschen-Pub Schwyz
 
 
 >----Ursprüngliche Nachricht----
>Datum : 04/01/2014 - 17:27 (UTC)
>Betreff : Gay-Bowling in Sursee
>Komm doch nächsten Samstag (11.Januar 2014) nach Sursee an Bowling Treff/Abend und triff reale Menschen.
>Gemeisam eine ruhige Kugel schieben, was trinke und einfach etwas mit anderen Jungs/Männer quatschen.
>Anmeldung bitte an:
>This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
>Preise:
>7.50 pro Spiel
>2.- Schuhmiete
>Gay-Bowling Abend in Sursee (Sa, 11. Jan 14)
>Wir, ein paar Gays und Freunde, treffen uns jeden ungeraden Monat am 2ten Samstag jeweils ab 19.00 Uhr im Stadtcafe. Sitzen hinten am grossen Tisch.
>Ab 21.00 Uhr bis 24.00 Uhr sind wir im Bowling-Center an der Infanteriestrasse 2 in Sursee. Frag nach der Bahn von Stephan Schär.
>Wir bitten dich um eine Anmeldung damit wir allenfalls Bahnen zumieten oder stornieren können. Mitmachen können alle! Egal ob gay, bi oder hetero. Schickt den Link dazu also weiter!
>Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.
>Guet Holz!
>Kontakt:
>This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.